Die neue Website der ÖH Uni Wien

In Anbetracht der lächerlichen Zugriffszahlen, die im Zuge von Sitzungen der Universitätsvertretung präsentiert wurden, verwundert es nicht, dass viele Leser vermutlich gar nichts von einer neuen Website mitbekommen haben. Mit der Schaffung einer neuen Homepage kam man scheinbar der Forderung der Opposition nach, doch endlich einen übersichtlicheren Online–Auftritt zu gestalten. Wobei eine größere Übersichtlichkeit letztlich nur bedingt gegeben ist.

Wie intransparent wurde der Projektzuschlag vergeben?

Über die Ausschreibung des Projektes erfuhr man wenig bis nichts. Den Zuschlag erhielt dann – wenig überraschend – eine Person aus dem SPÖ–nahen Umfeld, der schon bei einer ihrer Vorfeldorganisationen, der AKS (Aktion Kritischer Schülerinnen und Schüler) als stellvertretender Bundesvorsitzender tätig war. Auch das öffentlich bekannte Portfolio jener Person umfasst einige Projekte für die rote Partei:
Webapplikationen  der SPÖ im EU–Wahlkampf,
Kampagnen- Website für SPÖ–Jugend im EU–Wahlkampf,
Homepage für die SPÖ–Bundesfrauen im NR–Wahlkampf 2013,
Website des Werner Faymann Personenkomitees,
Website des sozialistischen Pensionistenverbands (PVÖ),
Mitarbeit an der Homepage der Salzburger SPÖ.[1]

Das Design ist geheim

Kurioserweise wurde uns vor Beschluss der neuen Website das Design gezeigt. Das gezeigte, ausgedruckte Dokument wurde allerdings als „geheim“ eingestuft. Keine Infos durften darüber in die weite Welt getragen werden. Der Start verlief holprig: Nach der Ankündigung auf Facebook, die neue Website befinde sich online, hagelte es Postings von Usern, die diese nicht erreichen konnten. Aber auch hinter den Kulissen fand das Chaos kein Ende. Verlinkungen waren anfangs noch falsch gesetzt und viele der Referate auf die Bedienung dieser noch nicht eingeschult. Man hatte also ein neues System, aber niemand konnte es benutzen: Großartig! Die dafür notwendigen Einschulungen der einzelnen Referate, gestand man dann bei der nächsten Sitzung der Universitätsvertretung ein, fanden erst nach dem Launch statt.


[1] siehe: http://www.2robots.at/

 

wordpressadmin